Skip to main content

Professionelle Haarentfernung für zuhause, geht das? Ja, mit IPL-Geräten kann man sich den Weg zum Kosmetiker sparen, und schmerzhafte Behandlungen wie Waxing vermeiden.

 

Haarentfernung mit einem Laser-Gerät

Laser-Gerät bei der Haarentfernung, © anikanes / Fotolia.com

 

Wirkungsweise der IPL-Haarentfernung

Das Prinzip der IPL-Haarentfernung ist ganz leicht. Man setzt das IPL-Gerät auf die zu behandelnde Körperstelle auf und löst den Lichtblitz aus. Die Haare werden also geblitzdingst 😀 Haare die sich im Wachstum befinden werden so in einen „Schockzustand“ versetzt, man spricht vom veröden. Innerhalb von ein paar Tagen fallen diese Haare aus. Nun sind unsere Haare nicht immer im Wachstum, daher wirst du nicht alle Haare bei der ersten Behandlung los werden. Daher wirst du von Behandlung zu Behandlung „nur“ weniger Haare haben.

Wie funktioniert das also nun genau? Es werden nämlich nicht wirklich die Haare in „Schockzustand“ versetzt, sondern die Haarwurzel. Daher ist es auch unerlässlich, sich vor jeder Behandlung gründlich zu rasieren. Andernfalls würde die Energie vom Haar oberhalb der Haut absorbiert, ohne das etwas passiert. Ist das Haar also so kurz wie möglich rasiert, kann die Energie schön in die Haarwurzel geleitet werden.

Dies ist auch der Grund, warum die besten Ergebnisse bei Menschen erzielt werden, die eine sehr helle Haut und sehr dunkle Haare haben. Energie, also Licht in unserem Fall, wird ja immer von dunkleren Pigmenten angezogen. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass Menschen mit sehr dunkler Haut keine bis keine guten Ergebnisse erzielen werden, da das Licht nur schwer in die Haarwurzel geleitet werden kann, vielmehr wird die Energie von der Haut „aufgenommen“ werden. Das gleiche Problem stellt sich bei Menschen mit sehr blonden, roten oder grauen Haaren.


© AgetechGmbH, Quelle: youtube

Sind IPL-Geräte auch für Männer geeignet?

Ja, sind sie. Männer sind ja auch nur Menschen 😉 Und dabei spielt es gar keine Rolle wo am Körper die Behandlung stattfinden soll, ob auf der Brust, Schultern oder Rücken. Das Wirkungsprinzip ist immer das gleiche.

Auf dem Markt gibt es zwar IPL-Geräte die speziell für Männer vermarktet werden, aber die Unterscheiden sich nicht die der Wirkungsweise der Geräte, sondern in der Ausstattung wie z.B. bei Philips TT3003/11, wo sich ein Körperrasierer zusätzlich im Lieferumfang befindet. An sonsten kann man eigentlich sagen, dass sich IPL-Geräte für Männer hauptsächlich nur in der Farbe unterscheiden. Welcher Mann würde sich schon gern ein pinkes oder goldenes Gerät ins Bad stellen?