PHILIPS SC2008/11 Lumea Precision Plus

EUR 499,99
Preis: EUR 389,00
Amazon.com Price (as of 22. Juli 2017 4:43 - Details)
  • Körperaufsatz mit 4 cm²
  • Gesichtsaufsatz mit 2 cm² & UV-Filter
  • Bikiniaufsatz mit 2 cm²
  • Gleitmodus
  • Kontaktsensor
  • inkl. Luxustasche
  • Beschreibung
  • Mehr Informationen
  • Kommentare (0)
  • Customer Reviews

Heute wenden wir uns dem neusten IPL-Gerät von Philips zu, dem SC2008/11 Lumea Precision Plus. Gleich vorweg schon einmal folgendes. Der Lumea Precision Plus ist ein sehr gutes Gerät für einen sehr hohen Preis. Einige Features könnte der Lumea Precision Plus für diesen Preis noch integriert haben, was die Leistung aber nicht mindert.

 


© Philips, Quelle: youtube
 

Lieferumfang

Der Lumea Precision Plus ist zwar sehr teuer, bietet aber auch im Lieferumfang einiges mehr als andere Hersteller. So besteht der Lieferumfang aus einer Luxus-Aufbewahrungstasche, einen Körperaufsatz mit 4 cm² Behandlungsfläche, ein Präzisionsaufsatz mit 2 cm² für die Bikinizone und einen weiteren Präzisionsaufsatz mit 2 cm² und UV-Filter für das Gesicht.

Mehr als Lieferumfang kann man sich eigentlich nicht denken, daher auch die höchst mögliche Bewertung in diesem Punkt. Aber mir stellt sich hier die Frage, warum nicht alle Behandlungsaufsätze mit einem UV-Filter versehen sind? Man sagt zwar, dass die Gesichtshaut sehr empfindlich ist, aber eigentlich ist das Gesicht dem Tageslicht am meisten ausgesetzt und daher ganz sicher resistenter als z.B. die Bikinizone oder die Achseln. Viele Geräte bieten zwar gar keinen UV-Filter an, aber das mit Abstand teuerste IPL-Gerät auf dem Markt hätte sicherlich ohne weiteres eine UV-Filter in alle Behandungsaufsätze integrieren können.

 

Geeignet für…

Der Lumea Precision Plus ist eins der wenigen Geräte der Technik es auch Menschen mit einem dunkleren Hauttyp zu verwenden. So ist das Gerät für Menschen mit Hauttyp I bis V geeignet. Bei der Haarfarbe machter jedoch bei roten, hellblonden, grauen und weißen Haaren stopp.

 

Integrierter Hautsensor

Philips hat in diesem IPL-Gerät einen Kontaktsensor in Form eines Rings um das Behandlungsfenster eingebaut. Nur wenn dieser Kontaktsensor gleichmäßig auf der Haut aufliegt, werden Blitze erzeugt. Eine sehr gute Sicherheitseinrichtung.

Über einen Hauttonsensor verfügt der Lumea Precision Plus jedoch nicht. Die Intensitätseinstellung muss man quasi manuell vornehmen. Dazu schaut man in der beiliegenden Tabelle nach, welchen Hauttypen man besitzt und stellt die für diesen Hauttypen korrellierende Intensivitätsstufe ein.

 

Bedienungscomfort

Dieses IPL-Gerät ist mit einem Gleitmodus ausgestattet. Philips vermarktet diese Funktion bei seinen IPL-Geräten bloß unter dem Namen Slide & Flash. Dadurch kann man mit gedrücktem Knopf in einem Zug seine Körperstellen entlang fahren und automatisch behandeln. Dies spart eine Menge Zeit bei der Behandlung. Philips gibt es, dass die Behandlungsdauer eines Unterschenkels 8 Minuten beträgt. Das ist allerdings im Vergleich zu den Top-Geräten ein wenig länger. Die Blitze könnten im Gleitmodus etwas schneller zünden.

 

Zusätzlich wird der Lumea Precision Plus mit einem Akku anstatt eines Netzteils betrieben. Das ist gut, wenn man vor allem im Badezimmer nicht immer eine Steckdose zur Hand hat. Der Akku besitzt eine Nutzungsdauer von 1 Stunde. Das ist für einen Akku zwar recht viel, wenn man sich vor Augen hält wie viel Energie es bedarf ein Lichtblitz zu erzeugen. Aber auf der anderen Seite könnte die Akkuleistung für eine Ganzkörperbehandlung eines Mannes nicht ausreichen. Hier würden sich Geräte mit Netzteil eher empfehlen. Aber für die normale Frau die Ihre Beine, Arme, Bikinizone, Achseln und ggf. Gesicht behandeln möchte, sollte die Akkulaufzeit ohne weiteres ausreichen.

 

Behandlungsanweisung

Auch Philips kann keine dauerhafte Haarentfernung mit seinen IPL-Geräten versprechen und tut es auch nicht. Mit dem Lumea Precision Plus benötigt man regelmäßige Anwendungen, damit man seine seidig glatte Haut beibehält.

So sollte man alle 2 Wochen seinen Achsel- und Bikinibereich und alle 4 Wochen die restlichen Körperstellen behandeln.

 

Fazit

Mit dem Lumea Precision Plus hat Philips ein Topgerät entwickelt das die Bedürfnisse einer zeitgemäßen Haarentfernung vollkommen erfüllt. Nicht nur die Technik funktioniert hervorragend, auch die mitgelieferte Aufbewahrungstasche ist erstklassig.

Zusätzlich bietet Philips eine Geld-zurück-Garantie innerhalb von 60 Tagen an. Dies schafft Vertrauen.

 

Bewertungstabelle

 

PHILIPS Lumea SC2008/11

PHILIPS Lumea SC2008/11
7.6428571428571

Geeignet für vers. Haut- & Haartypen

8/10

    Hautton- & Kontaktsensor

    6/10

      Gleitmodus

      10/10

        Bedienkomfort

        7/10

          Geld-zurück-Garantie

          10/10

            Lieferumfang

            10/10

              Preis

              3/10

                Pro

                • hoher Bedienungscomfort
                • UV-Filter im Gesichtsaufsatz
                • sehr gute Ergebnisse

                Kontra

                • das teuerste Gerät in unserem Vergleich
                • Product ID: 96
                • Manufacturer: Philips
                • Category: ,
                • Published: 30. August 2015
                • Availability: Check
                • Product price last updated: 1 Minute ago

                Leave a reply

                New to site? Create an Account


                Login

                Lost password? Close

                Already have an account? Login


                Register an account

                Currently the user registration is disabled. Close

                Forgot Password

                Login Close